Sie sind hier: Probleme der Hundezucht
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Rassestandard - Gesundheitsstandard Linienzucht, Inzucht,Inzestzucht Haftung des Züchters
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap

Sünden in der Hundezucht

Wer züchtet hat noch lange keine Ahnung von Hundez


Es gibt immer noch einige Hundehalter, die einfach aus Liebe zu ihrem Hund einmal einen Wurf machen und somit zum Züchter geworden sind.

So beginnen viele Züchterkarrieren.

Wichtig ist nur, dass der angehende Züchter den Begriff "Zucht" nicht so weiter praktiziert, sondern sich mit der Thematik Zucht auseinandersetzt.

Dazu gehören die Grundbegriffe der Zucht

Die Grundbegriffe der Genetik

Rassenspezifische Krankheiten

und vieles mehr.........

So kann aus einem Liebhaberwurf eine Grundlage für eine gewissenhafte Zucht entstehen.

Doch auch der gewissenhafte Züchter macht immer wieder Fehler , die die Rasse dann ausbaden muss.
Hier sind die 13 Sünden von
A.Univ.Prof.Dr.med.vet.
Irene
Sommerfeld-Stur
einmal zusammengefasst wurden

Die 13 Sünden der Hundezucht

Bis auf die ersten beiden Punkte, die wir als Züchter schon verursacht haben, kann jeder Züchter die 11 Sünden , die weiterhin benannt werden bei seiner Zucht speziell vermeiden.
Auch dazu kann diese Langzeitstudie dienen, wenn Sie diese ehrlich und im Interesse ihrer Zucht einsetzen.