Hier können Sie das Blut hinschicken lassen

Nun haben Sie alles erledigt. Die meisten Tierärzte verschicken das Blut an die von Ihnen angegebene Adresse.
Sollten Sie das Blut selbst einschicken wollen, müssen Sie folgendes beachten:
Das Blut muss vom Tierarzt zentrifugiert, also aufbereitet werden.
Das Blut sollte so schnell wie möglich verschickt werden oder in der Kühltruhe aufbewahrt werden.



Hundeforschung  
Uni Gießen 
Laboklin  Tierhochschule Hannover 
Pad Vital  Anidom 
GfK  Genocanin  
Canine Phenome Project    
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Druckbare Version